Menu
A+ A A-
Trollinger * trocken

Trollinger * trocken

Der spät reifende Trollinger wird in Deutschland fast ausschließlich in Württemberg angebaut. In Südtirol ist er als Vernatsch bekannt. Er braucht tiefgründige, nährstoffreiche Böden und allerbeste Hanglagen.

  • Jahr: 2017
  • Lage: Geradstettener Lichtenberg
  • Qualität: *
  • Geschmack: trocken
  • Prädikat: Deutscher Qualitätswein
  • Anbaugebiet: Württemberg - Remstal
  • Weinausbau: 2 Wochen Maischegärung, Edelstahltank
  • Restsüße: 7,0 g/l
  • Säure: 4,2 g/l
  • Alkohol: 12,5% Vol.
  • A.P.Nr.: 2688 16 18
  • Inhalt: 1,00 Liter
  • Literpreis: 5,50 EUR
  • EAN: 4260323170163
  • SENSORIK:

    Der Trollinger zeigt fruchtige Aromen, die an Erdbeeren und Himbeeren erinnern. Sein Körper wird geprägt von einer feinen Fruchtsüße, die den Wein weich und rund wirken lässt.

  • Speisen:

    Der Trollinger ist immer eine gute Ergänzung, ob zu deftig-rustikalen Speisen, Kurzgebratenem oder Geflügel.

  • Temperatur: 16°C

Beurteilen Sie den Wein

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.
Ihre Beurteilung wird vom Administrator freigegeben. Bitte bleiben Sie sachlich!