Menu
A+ A A-
Grauburgunder ** trocken

Grauburgunder ** trocken

Der Grauburgunder, zugehörig zur Burgunderfamilie, ist durch eine natürliche Mutation aus dem Spätburgunder entstanden.

  • Jahr: 2017
  • Lage: k.A.
  • Qualität: **
  • Geschmack: trocken
  • Prädikat: Deutscher Qualitätswein
  • Anbaugebiet: Remstal
  • Weinausbau: kühl vergoren bei 14-16°C, Feinhefelager, Edelstahltank
  • Restsüße: 7,4 g/l
  • Säure: 6,8 g/l
  • Alkohol: 12,5% Vol.
  • A.P.Nr.: 2688 07 18
  • Inhalt: 0,75 Liter
  • EAN: 4260323170071
  • SENSORIK:

    Er duftet nach Mirabellen, gelben Äpfeln, Birnen und Quitten, begleitet von einer Mandelnote. Am Gaumen präsentiert er sich mit sehr viel Schmelz, einer anregenden Säure und einer zarten Fruchtsüße.

  • Speisen:

    Dieser Grauburgunder kann zu jedem Gang eines Menüs gereicht werden. Er harmoniert gut mit Meeresfrüchten, kräftigem Seefisch, Pasta sowie reifem Weichkäse.

  • Temperatur: 8-10°C

1 Kommentar

  • Juergen Mack
    Juergen Mack Mittwoch, 14. Mai 2014 14:44 Kommentar-Link

    Hallo auf den Hof.
    dieser Grauburgunder aus der Ruit passt nicht nur zu einem Menue, sondern auch bei einem Geburtstag zu einer Schwarzwälder oder Frankfurter Kranz

    mfg
    Familien Mack im Tal

Beurteilen Sie den Wein

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.
Ihre Beurteilung wird vom Administrator freigegeben. Bitte bleiben Sie sachlich!